Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Wiesbaden-Dotzheim, 23. August 2018

Gert-Uwe Mende ist neuer Ortsvorsteher von Dotzheim

Einstimmig zum Nachfolger von Klaus Riehl gewählt
Foto: privat/Gert-Uwe Mende
Der Ortsbeirat in Dotzheim hat am Mittwochabend einstimmig Gert-Uwe Mende zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Der bisherige Ortsvorsteher, unser guter Freund Klaus Riehl, war im Mai nach schwerer Erkrankung verstorben.

Viele spannende Themen waren Themen der Ortsbeiratssitzung: Stadtrat Christoph Manjura berichtete zum geplanten Neubau des Moritz-Lang-Hauses, zur unhaltbaren Situation im Haus Aunelstraße 38 und zur Versorgung mit Kita-Plätzen. Marcus Giebeler berichtete, dass bei der Ergänzungsbebauung im Schelmengraben auf Aufstockungen bestehender Häuser verzichtet wird. Alle Fraktionen forderten zudem eine bessere ärztliche Versorgung in Dotzheim.