Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEARCHIV

Pressearchiv

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

Mai 2010

PRESSESPIEGEL:

Wiesbaden-Dotzheim, 25. Mai 2010
Aus dem "Wiesbadener Tagblatt" vom 25.05.2010

Zuweg durch den Stadtwald?

FREIE CHRISTLICHE SCHULE SPD Dotzheim erwartet Aufklärung von der Stadt
Die Dotzheimer SPD kritisiert, dass die Stadt hinsichtlich der Zukunft der Freien Christlichen Schule auf dem Kohlheck „vollendete Tatsachen geschaffen hat, ohne den Ortsbeirat und die Bürger angemessen zu beteiligen“. „Seit über einem Jahr schlagen die Wellen hoch, weil die Anlieger zusätzliche Belastungen befürchten. Und jetzt erfahren wir, dass die städtische Immobiliengesellschaft WIM einen 66-jährigen Erbbaurechtsvertrag mit der Schule geschlossen hat, ohne dass der Ortsbeirat in irgendeiner Art und Weise beteiligt worden ist“, kritisierte der Ortsvereinsvorsitzende Stefan Breuer.
[mehr ...]