Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEARCHIV

Pressearchiv

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

Juni 2011

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden-Dotzheim, 09. Juni 2011
Aus dem "Wiesbadener Kurier" vom 9.6.2011

Das Haus der Vereine hat Priorität

ORTSBEIRAT DOTZHEIM Gemeinsamer Antrag gegen Fluglärm / Verärgerung wegen „Machtspielchen“ der Großen Koalition
Wie am Schnürchen läuft die vereinbarte Zusammenarbeit zwischen CDU und SPD mit ihrer Zweidrittelmehrheit. Angesichts dessen blieb den anderen im Ortsbeirat vertretenen Parteien nicht mehr viel übrig, als sich mit den Gegebenheiten abzufinden, und wenn es schon mal, wie in der jüngsten Sitzung, um strittige Sachfragen ging, sich mit der ein oder anderen kritischen Frage oder Anmerkung zu Wort zu melden. „Stil unter aller Sau. Eines Ortsbeirats unwürdig“, machte Michael Wassermann (Linke) seinem Unmut darüber Luft, dass die Wahlentscheidung für Elke Uhlich (SPD) zur Stadtteiljugendbeauftragten schon im Vorfeld publiziert worden sei. Wassermann zog deshalb seine Kandidatur zurück, sicherte aber dennoch zukünftige Mitarbeit bei der Jugendarbeit zu.

[mehr ...]