Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Wiesbaden-Dotzheim, 28. Oktober 2015

Die SPD Dotzheim trauert um Theresia Hebenstreit

Foto von "www.theresia-hebenstreit.de"
Am 20. Oktober verstarb Theresia Hebenstreit nach langer Krankheit. Sie war fast 10 Jahre lang Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Ortsverein Wiesbaden-Dotzheim.

In ihrem Atelier in Dotzheim lernte die damalige Ortsvereinsvorsitzende Christa Knauer Theresia Hebenstreit kennen und war gleich fasziniert von ihren opulenten Terrakottafrauen. Mit ihren zahlreichen Ausstellungen, ob zu Hause in ihrer Künstlerwerkstatt in Dotzheim, im Kunsthaus oder im Frauenmuseum, Theresia Hebenstreit begeisterte mit immer neuen künstlerischen Ideen, zuletzt mit ihren Madonnenbildern „Vom Angesicht“.

Ehrensache für die Dotzheimer SPD war es, ihren Jubilaren anlässlich vorzunehmender Ehrungen, mit den beeindruckenden Kalendern von Theresia Hebenstreit eine Freude zu bereiten. Wer sich die von ihr für den Oktober 2015 fotografierte Terrakottafigur anschaut, ein wunderbarer praller Frauenkörper, auf einem morbiden Baumstamm vor Väterchen Rhein liegend, weiß, welch große Künstlerin Dotzheim verloren hat. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dotzheim Stefan Breuer dankt einer großen Sozialdemokratin für ihr engagiertes Eintreten für Demokratie und nicht zuletzt dafür, dass unser Stadtteil mit großer Kultur ewig verbunden sein wird.