Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Wiesbaden-Dotzheim, 22. Juni 2017

SPD-Dotzheim mit neuem Vorstand

Breuer bleibt Vorsitzender
Susanne Dorschel, Klaus Riehl, Christa Knauer, Lothar Schäfer, Stefan Breuer, Gert-Uwe Mende, Claudia Wink, Monika Buttler, Oliver Seel, Andrea Mitteldorf, Andrea & Frank Schobes, Gaby Wolf, Hermann Krämer (v.l.n.r.) (Foto: SPD-Dotzheim)
Einstimmig wurde der Politikwissenschaftler Stefan Breuer von der Jahreshauptversammlung der SPD-Dotzheim für zwei weitere Jahre in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Er hatte dieses 2008 von seiner Vorgängerin übernommen. Als Stellvertreter wiedergewählt wurde Oliver Seel. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Monika Buttler.

In seinem Jahresbericht hatte der SPD-Vorsitzende zuvor noch einmal Rückblick auf die Kommunalwahlen gehalten, in der die Dotzheimer SPD als stärkste Kraft hervorgegangen ist und erstmals seit 2001 wieder den Ortsvorsteher stellt. „Klaus Riehl hat sich recht schnell die Anerkennung und den Respekt der Dotzheimerinnen und Dotzheimer erworben. Er ist authentisch und kommt gut an“, erklärte Stefan Breuer. Lobende Worte fand er auch für „seine“ neue Ortsbeiratsfraktion, die vor allem durch ihre Kompetenz besteche.

Komplettiert wird der Vorstand durch die Kassierer Lothar Schäfer und Claudia Wink, die Schriftführerinnen Andrea Mitteldorf und Susanne Dorschel sowie die Beisitzer Bernhard Höpfner, Christa Knauer, Hermann Krämer, Benjamin Krämer-Jenster, Gert-Uwe Mende, Klaus Riehl, Andrea Schobes, Frank Schobes, Elke Uhlig sowie Gaby Wolf.

„Mit dieser Besetzung ist der SPD-Ortsverein Dotzheim gut aufgestellt für die vor ihm liegenden Aufgaben“, so der alte und neue Vorsitzende abschließend.