Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Wiesbaden-Dotzheim, 19. Juli 2015

„Politik zum Anfassen“

Das rote Tuk-Tuk der SPD-Stadtverordnetenfraktion macht Station in Dotzheim
Der neue Vorstand der SPD-Dotzheim und Dezernentin Sigrid Möricke (2. v.l.) (Foto: Winfried Teut)
Stefan Breuer mit Urban Egert und Richard Altz am Grill (Foto: Winfried Teut)
Im Rahmen ihrer „Talk am Grill“-Tour durch die 26 Wiesbadener Stadtteile machte das rote Tuk-Tuk der SPD-Stadtverordnetenfraktion auch auf dem Museumsplätzchen in Dotzheim Station.

Dort stellten sich die Rathauspolitiker und auch Vertreter der SPD in Dotzheim den Fragen der Bürgerinnnen und Bürger. Dabei bekam man Kritik, aber auch viele Anregungen zur Stadt- und Ortsteilpolitik zu hören.

Bei dieser „Politik zum Anfassen“ wurde besonders intensiv über die momentane Verkehrsführung in der Ortsmitte aufgrund einer Baustelle diskutiert. Vor allem wurde befürchtet, dass die Dotzheimer Kerb in diesem Jahr nicht stattfinden könne, wenn diese nicht geändert werde.

Der Ortsvereinsvorsitzende und Stadtverordnete Stefan Breuer freute sich über den guten Besuch der Veranstaltung und, dass Grillwürste und Apfelwein den Besuchern augenscheinlich gut geschmeckt haben. „Eine gelungene Aktion“, so Breuer.