Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden-Dotzheim, 14. Mai 2009

SPD Dotzheim besucht Teeny-Treff

Foto: Stefan Breuer
Am vergangenen Dienstag besuchte mit Elke Uhlmann, Gaby Wolf, Christa Knauer, Horst Friedrich und Stefan Breuer ein Teil des Vorstands der Dotzheimer SPD den jüngst eröffneten Jugendtreff in der Wiesbadener Strasse.

Die Vorsitzende des Vereins „Kinder in Dotzheim“ (Kids) Elke Uhlig sowie Regina Reeg freuten sich, dass der Teeny-Treff von den Jugendlichen gut angenommen wird. Täglich habe man zwischen 5 und 15 Besuchern.

„Schön ist vor allem, dass es noch keine Beschwerden der Anwohner wegen Lärmbelästigung oder ähnlichem gegeben hat“, betonte der Dotzheimer SPD-Vorsitzende Stefan Breuer. „Einige kleinere Probleme, z.B. wer das Putzen im Jugendtreff übernimmt und bezahlt, gilt es aber noch zu lösen“.

Dass das Gastgeschenk des Ortsvereins – Plastikbecher und –teller – im Treff gut gebraucht werden kann zeigte sich, als Teeny Robert den Gästen seinen selbstgebackenen Marmormuffinkuchen anbot. Da kamen die Teller gleich zum Einsatz. Robert (auf dem Foto vorne rechts) möchte gerne Koch werden und nutzte gleich die Gelegenheit, Meinungen zu seinem Backwerk zu sammeln.

Der Kuchen bekam übrigens die Note 2+.