Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

TERMIN
05. September 2017 (18.00 Uhr)

UNSER AUFTRAG: FRIEDEN UND GERECHTIGKEIT

Roncallihaus
Straße: Friedrichstraße 30
In einer Zeit weltweiter Umbrüche müssen wir nach neuen Formen der internationalen Zusammenarbeit
suchen, um einen Beitrag zu mehr Stabilität und Sicherheit zu leisten.
Die Stärkung der multilateralen Ordnung, die Moderation bei Konflikten,
die Wahrung von Menschenrechten und die Bekämpfung von Armut ist unsere Verantwortung.
Nicht Aufrüstung und militärische Drohung,
sondern Entspannungspolitik und Abrüstung gilt es zu fördern.

mit
Heidemarie Wiezcorek-Zeul
Ministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung a.D.

Prof. Dr. Harald Müller
Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung

Bodo Schulze
Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

Moderation:
Uta Zapf, MdB a.D.
Dokumente:
UNSER AUFTRAG: FRIEDEN UND GERECHTIGKEIT