Übersicht

Meldungen

„ÖPNV in Dotzheim“

Jedes Jahr fast 2 Mio. Fahrgäste mehr, 254 Busse, 660 Fahrer und 1040 Beschäftigte. So stellte Jörg Gerhard, einer von drei Geschäftsführern der ESWE Verkehr mbH, sein Unternehmen zu Beginn der jüngsten Vorstandssitzung der SPD Dotzheim vor. Er hatte sich…

SPD-Dotzheim mit neuem Vorstand

Susanne Dorschel, Klaus Riehl, Christa Knauer, Lothar Schäfer, Stefan Breuer, Gert-Uwe Mende, Claudia Wink, Monika Buttler, Oliver Seel, Andrea Mitteldorf, Andrea & Frank Schobes, Gaby Wolf, Hermann Krämer (v.l.n.r.) Einstimmig wurde der Politikwissenschaftler Stefan Breuer von der Jahreshauptversammlung der…

Thema Ausbildung – zu geringe Qualifikation oder zu hohe Ansprüche?

„Sind Jugendliche heutzutage schlechter qualifiziert oder werden in der Arbeitswelt zu hohe Anforderungen an sie gestellt?“ Das war eine der Kernfragen, die der Bundestagskandidat der Wiesbadener SPD, Simon Rottloff gemeinsam mit Frank Schobes, Sachgebietsleiter im Amt für Arbeitsförderung, Statistik, Integration…

Jugendarbeitslosigkeit oder Berufsausbildung für alle?

Über die Schule und Schulabschlüsse und ihre Bedeutung für den Weg in die Ausbildung informiert der Bundestagskandidat der Wiesbadener SPD Simon Rottloff am Dienstag, 25. April 2017 um 19.00 Uhr im Gemeinschaftsraum am Marktplatz im Sauerland (Föhrer Str. 74/5). Muss…

35. Neujahrsempfang der Dotzheimer SPD

Neben vielen Vereinsvertretern konnte die Dotzheimer SPD zu ihrem 35. Neujahrsempfang auch Prominenz aus der Stadtpolitik begrüßen. So war neben Stadtkämmerer Axel Imholz mit Christoph Manjura, Michaela Apel, Hendrik Schmehl und Simon Rottloff der gesamte Vorstand der SPD-Stadtverordnetenfraktion erschienen. Letzterer…

445 Jahre Mitglied in der SPD

Frank Hasenclever, Peter Knauer, Heike Kraemer, Andreas Steba, Leonhardt Maniura, Fritz-Dieter Schellenberg, Bert Schneider, Stefan Althaus, Dennis Volk-Borowski, Caspar Berger, Gudrun Krämer, Stefan Breuer, Edgar Hellmich (v.l.n.r.) Auf stolze 445 Mitgliedsjahre in der SPD können die 11 Jubilare zurückblicken,…

Ernst-Ewald Roth, MdL: „2016 ist das Jahr der Integration“

Dicht gedrängt saßen die Gäste in der Dotzheimer „Gut Stubb“ anlässlich einer Veranstaltung der örtlichen SPD zum Thema „Perspektiven hessischer Flüchtlingspolitik“. Etwa 40 Gäste wollten hören, was der Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth hierzu zu berichteten hatte. Roth, der flüchtlingspolitischer Sprecher der…

„Perspektiven hessischer Flüchtlingspolitik“

Auf Einladung der SPD-Dotzheim wird am 15. November der Wiesbadener Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth im „Alten Rathaus“ zu Gast sein. Der flüchtlingspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion wird an diesem Abend über die „Perspektiven hessischer Flüchtlingspolitik“ sprechen. Dabei wird Ernst-Ewald Roth auch der…

Komplette Kehrtwende der Dotzheimer CDU beim Moritz-Lang-Haus

Auf Unverständnis bei der Dotzheimer SPD stößt die „komplette Kehrtwende der Dotzheimer CDU“ im Hinblick auf Sanierung oder Neubau des Moritz-Lang- Hauses. „Die CDU hat in ihrem Wahlprogramm für Dotzheim wörtlich formuliert: ‚Erhalt der Altenpflegeeinrichtungen in kommunaler Trägerschaft am Standort…

Klaus Riehl neuer Dotzheimer Ortsvorsteher

Mit Klaus Riehl wurde am vergangenen Mittwoch zum ersten Mal seit 2001 wieder ein Sozialdemokrat zum Dotzheimer Ortsvorsteher gewählt. In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates bekam er in offener Abstimmung 10 Ja-Stimmen bei 5 Enthaltungen. Direkt nach der Wahl dankte…

Höchste Auszeichnung der SPD für Klaus Kopp

Die Willy-Brandt-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) an ihre Mitglieder zu vergeben hat. Seit vergangenem Freitag gehört auch Klaus Kopp zum Kreis der Träger dieser selten vergebenen Ehrenmedaille. „Er gilt völlig zu Recht als das…

„Nachbarn für Nachbarn“ im Schelmengraben

Zur dritten und vor den Kommunalwahlen letzten „Nachbarn für Nachbarn“-Veranstaltung hatte die Dotzheimer SPD am vergangenen Mittwoch die Bewohner des Schelmengrabens eingeladen, damit diese von ihren Problemen im Ortsteil berichten. Wie bereits in vielen Gesprächen zuvor bekamen die Stadtteilpolitiker Klagen…

34. Neujahrsempfang der SPD Dotzheim

Rudi Schmitt, Gunther Ludwig und Stefan Breuer (v.l.n.r.) Bild: Foto: Gerd-Uwe MendeStefan Breuer und Klaus Riehl im Kreise der Gäste Die SPD Dotzheim hatte zu ihrem 34. – und wahrscheinlich letzten – Neujahrsempfang im Alten Rathaus eingeladen.

Nachbarn für Nachbarn

Unter der Überschrift „Nachbarn für Nachbarn“ lädt die Dotzheimer SPD die Bürgerinnen und Bürger aus dem Schelmengraben für Mittwoch, den 13. Januar, herzlich zu einem Diskussionsabend ein. Die Veranstaltung im Stadtteilbüro (Karl-Marx-Str. 55-57) beginnt um 19.00 Uhr. Mit dieser Veranstaltung…

Weihnachtsgeschenke für Kinder im Simeonhaus

Eine nachträgliche Weihnachtsbescherung gab es am 28.12. für die Kinder der Flüchtlinge im Simeonhaus. Die SPD Dotzheim überreichte mehr als 100 Kindern ein persönliches Weihnachtsgeschenk. Entstanden war die Idee zu der Aktion bei der Veranstaltung „Nachbarn für Nachbarn“ am…

Wiedersehen alter Bekannter

(v.l.n.r.): Hermann Krämer, Frank Beucker, Maria Kleine, Dieter Ph. Schmidt, Stefan Breuer „Proppevoll“ war es am vergangenen Freitag in der Gut Stubb des Alten Rathauses in Dotzheim. Die örtliche SPD hatte zur Jahresabschlussfeier geladen, in deren Rahmen auch ihre…

‚Nachbarn für Nachbarn’ in der Köhlerklause

Viele Themen die Bürgerinnen und Bürger auf dem Kohlheck bewegen, wurden bei der Veranstaltung ‚Nachbarn für Nachbarn’ der SPD Dotzheim in der Köhlerklause besprochen. „Mit ‚Nachbarn für Nachbarn’ lädt die SPD die Dotzheimer Bürgerschaft ein, der Politik Anregungen zu geben,…